Schlagwort-Archiv wpHoot

Weltall-Bilder und Erlebnisse mit Weltraum-Feeling

Eins unserer außergewöhnlichsten Projekte verspricht earthobservatory.eu zu werden. Dort finden Sie Weltall-Bilder, Grafiken und Videos der Weltraum-Organisationen NASA und ESA. Künftig wollen wir auch Bilder von Elon Musks Weltraumunternehmen SpaceX veröffentlichen, da er ebenfalls angekündigt hat, diese für den Publikumsverkehr freizugeben. Für die meisten von uns Normalbürgern wird sich der Traum von einer Reise ins Weltall nicht erfüllen. So bekommt man zumindest Einblicke ins faszinierende Weltall und interessante Ausblicke auf unseren Planeten.

Wir wählen spektakuläre Weltall-Bilder aus dem großen Fundus aus, die nicht nur von wissenschaftlichem, sondern von allgemeinem Interesse sind. Haben Sie eine Vorstellung, wie beängstigend ein Ausbruch des Vulkans Ätna auch aus dem Weltall noch wirkt oder wie beeindruckend die Schweizer Gletscher aussehen, wenn man sie von der Internationalen Raumstation ISS aus betrachtet? Sie finden solche und viele ähnliche Weltall-Bilder auf earthobservatory.eu. Wetterphänomene, Naturkatastrophen, Fotos von Missionen im All, Exoplaneten und vieles mehr sollen unsere Besucher zum Staunen bringen. Es sind sowohl Aufnahmen von Astronauten als auch von Satelliten darunter.

Das Projekt ist noch ganz am Anfang seiner Entwicklung. Demnächst werden wir außerdem Erlebnisse für Weltraum-Fans anbieten, darunter Besuche im Kennedy-Space-Center in Orlando, wo Sie auch einen Astronauten treffen können, oder Führungen durch das Kosmonauten-Museum in Moskau. Für das echte Weltraum-Feeling kommen dann auch buchbare Parabel-Flüge hinzu. Vielleicht gelingt es uns sogar früher oder später, Angebote zum Weltraum-Tourismus zu präsentieren. Momentan gibt es schon einen interessanten Bericht dazu.

CMS und Theme hinter earthobservatory.eu

Die Technik hinter der Webseite liefert wie so oft das CMS WordPress, das wir auch hier aufgrund der schnellen Umsetzbarkeit des Projektes ausgewählt haben. Als Theme hat sich Unos Premium von wpHoot WordPress Themes angeboten. Die Ladezeiten sind dieses Premium-Wordpress-Themes erstaunlich schnell, was heute für gute Platzierungen in Suchmaschinen enorm wichtig ist. Auch mit dem Core Web Vitals für eine bessere Nutzererfahrung gibt es bei diesem Theme keinerlei Probleme. Hinzu kommt, dass wpHoot zu jedem Theme eine gut verständliche Dokumentation liefert, sodass auch die Einarbeitungszeit im Rahmen bleibt.

 

Foto auf der Seite „Weltall-Bilder und Erlebnisse mit Weltraum-Feeling“:

Screenshot der Webseite earthobservatory.eu

Reiseführer Hessisches Bergland

Eins unserer neusten Projekte ist ein Reiseführer über das Hessische Bergland. Die attraktive Berg- und Hügellandschaft erstreckt sich im Norden Hessens. Obwohl die naturschöne Region für Kurzurlaube und Wochenendausflüge schon immer sehr gefragt war, entdecken die Deutschen während der Corona-Pandemie ihre Heimatliebe noch einmal ganz neu. Daher rückt auch Hessen zunehmend in den Fokus für längere Aufenthalte. Und die Reise lohnt sich!

Was bietet das Hessische Bergland?

Urlauber, die hier zum ersten Mal im Hessischen Bergland weilen,  staunen immer wieder über die vielen gut erhaltenen historischen Fachwerkbauten und Kirchen aus mehreren Epochen, die man in Orten wie Fritzlar, Homburg, Marburg und Bad Wildungen bewundern kann. Die Region bietet ein dichtes Netz von Wander- und Radwegen, die zum Teil auch als interessante Themenwege ausgelegt sind. Zum Baden geht es an den Edersee mit seinen schönen Strandbändern, Liegeflächen und Wassersportmöglichkeiten. Auch der Twistesee ist nicht zu verachten. Wer Abwechslung sucht, der kann einen Ausflug zum Schloss Marburg unternehmen oder auf den Hohen Meißner klettern. Außerdem lockt in der Nähe Kassel mit der documenta-Ausstellung und dem Bergpark Wilhelmshöhe zu einem Besuch. Auch der Wildtierpark am Edersee ist ein schönes Ziel für Familienausflüge.

Es gibt in Nordhessen so viel zu sehen und zu erleben. Grund genug, die schon lange brachliegende Webseite endlich an den Start zu bringen, damit noch viel mehr Besucher davon erfahren.

Das Projekt

Unter dem Namen kurhessisches-bergland.de entstand eine WordPress-Seite auf Basis des Themes Nevark Premium aus der bewährten Theme-Schmiede von wpHoot, die ansprechende WP-Themes mit guten Ladezeiten entwickeln. Im Prinzip kommt man auch ohne Premium-Version aus, muss dann aber auf einzelne Design-Features verzichten oder diese aufwändig selbst implementieren. Daher haben wir uns für die Premium-Version entschieden, die im Pack mit mehreren anderen Themes geliefert wird.

Das Design wirkt auf allen Bildschirmgrößen aufgeräumt und übersichtlich, obwohl dazu doch noch der eine oder andere zusätzliche CSS-Kniff nötig war. Mit der Ladezeit kann man nach erster Optimierung und Einsatz entsprechender Plugins schon zufrieden sein. Allerdings gibt es diesbezüglich schon noch ein wenig Luft nach oben. Trotzdem muss im Ladeprozess niemand ewig auf die Seite warten.

Doch überzeugen Sie sich doch einfach selbst auf https://www.kurhessisches-bergland.de/.

Tourismusportal für Sassnitz auf Rügen

Unser neustes Projekt ist die touristische Plattform sassnitz-ruegen.de. Sassnitz gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten auf der Insel Rügen. Das liegt vermutlich auch daran, dass die Stadt über einen Fährhafen verfügt und damit das Tor zur skandinavischen Welt und zum Baltikum öffnet. Von Sassnitz aus kann man nach Bornholm in Dänemark, Trelleborg in Schweden sowie nach Russland und ins Baltikum übersetzen. So lernen viele Urlauber den Ort auch im Kurzurlaub oder auf der Durchreise kennen.

Darüber hinaus lockt das hübsche Ostseebad mit der für Rügen typischen Bäderarchitektur, dem Stadthafen, der herrlichen Strandpromenade und etlichen Sehenswürdigkeiten wie dem Fischerei- und Hafenmuseum und dem U-Boot HMS Otus. Auch an Freizeitangeboten wie dem Tierpark, Helikopterflügen oder Kino mangelt es nicht. Aktive haben viele Wassersportmöglichkeiten, können wandern, Rad fahren, Golf spielen oder ihre Fitness stählen. Die Umgebung lädt zu Ausflügen in den Nationalpark Jasmund, zum Herthasee oder in die Stubnitz ein.

Auf sassnitz-ruegen.de können sich Sassnitzfans ausführlich über die Sehenswürdigkeiten, Freizeitangebote und Ausflugsziele informieren und Ferienwohnungen oder Hotels in Sassnitz buchen. Die Präsenation der Unterkünfte realisieren wir durch Kooperationen mit bekannten Reiseanbietern.

Die technische Seite hinter sassnitz-ruegen.de

Die Webseite basiert von technischer Seite auf dem CMS WordPress, so wie die meisten unserer aktuellen Projekte. Für das Layout wurde das kostenpflichtige Premium-Theme Neux von wpHoot WordPress Themes an unsere Bedürfnisse angepasst. Die Inhalte sind im Wesentlichen fertig. Nun folgen noch Optimierungen, da die Ladezeit der Webseite noch verbessert werden muss. Vielleicht wechseln wir auch noch auf ein vergleichbares Theme des gleichen Anbieters.

Selbst wenn noch Kleinigkeiten fehlen, möchten wir unser neustes Projekt schon vorstellen: Sassnitz Rügen mit Ferienwohnungen und Urlaubstipps – hier.